Fachbegriffe und ihre Definitionen


Anime

in Japan produzierte Animationsfilme/-serien

 

BG/HG

Background(engl.)/Hintergrund

 

Colo

Coloration (engl.)

Es bezieht sich auf die Farbgebung und das Farbkonzept eines Bildes.

 

Doujinshi

Mangas von nicht professionellen Zeichnern im Selbstverlag. Teilweise auch ungedruckt und nur online lesbar.


GT

Grafiktablet.

Benutzt man zum Zeichnen am PC


KaKAO-Karten

Das Kürzel steht für KartenKunst, Auflagen und Originale. Es handelt sich dabei um kleine Kunstwerke, selbst gestaltete Sammelkarten im Format 6,4cm x 8,9cm.

Maxi-KaKAOs sind doppelt so groß. D.h. 12,8cm x 8,9cm oder 6,4cm x 17,8cm. Es geht natürlich auch noch größer. Man kann beliebig viele aneinanderreihen.

 

Manga

japanischer Comic den man von "hinten" nach "vorne" liest

 

OC

Original Character bzw. Own Character.

Es sind also Charaktere, die man komplett selbst erfunden hat. Man kann natürlich auch welche zu bereits existierenden Fandoms wie z.B. Pokémon oder Yu-Gi-Oh! oder [...] erfinden.


Referenz

Sich eine Referenz zu Hilfe nehmen bedeutet, dass man eine Vorlage hat, an dessen Angaben man sich hält.

Es bedeutet allerdings NICHT diese 1:1 zu kopieren!!!


STA

Sammel-Tausch-Aktion. Meistens im Bezug auf KaKAOs.

Es wird ein Thema vorgegeben, zu welchem von jedem KaKAOs gezeichnet werden. Diese werden dann an den Leiter der Aktion geschickt, der sie dann neu aufteilt und jeder wieder die Anzahl Karten zufällig zurückbekommt, die er eingereicht hat. Natürlich von anderen Künstlern versteht sich.

 

 

~Fortsetzung Folgt~